Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Gitarren/-zubehör

Fender Bandmaster VM 40w Verstärker + Box

€ 560,-
Verhandlungsbasis
Fender Bandmaster VM 40w Verstärker
größere Bilder
Standort:
A-6752 Wald am Arlberg
Anzeige:
249682911
Datum:
12.05.2019
Anzeigentyp:
privates Angebot
Der Verstärker gehört zu der Vintage Modified-Serie und vereint, wie der Name VM Head schon verrät, altbewährte Röhrentechnik mit modernen digitalen Effekten.
Das Band-Master VM-Topteil ist genau wie die Box mit schwarzem Vinyl-ähnlichem Kunststoff bezogen, während das Frontpanel aus grauweißem Stoff besteht. Der Verstärker wiegt rund 15 Kilogramm, misst 25 cm in der Höhe, 61 cm in der Breite und 23 cm in der Tiefe.
Die angewinkelte Bedieneroberfläche ist mit 12 Reglern versehen, die wiederum in drei Gruppen unterteilt sind. Gruppe 1 liegt direkt neben dem 6,3 mm Klinkeneingang und regelt den unverzerrten Klang des Band-Masters mit den Potis Volume, Treble und Bass.
Für die Einstellungen des Distortion Kanals, der über einen kleinen Button aktiviert wird, ist Gruppe 2 zuständig. Sie verfügt dabei über die Regler Gain, Volume, Treble, Mid und Bass. Die DSP-Effekte lassen sich letztendlich mit Hilfe der dritten Gruppe einstellen, wobei der Hall ein eigenes Poti zur Bestimmung der Lautstärke besitzt - Delay und Chorus müssen sich hingegen drei Regler teilen. Mit einem weiteren Druckknopf wird dann festgelegt, ob sich mit den Reglern das Zeitintervall, die Lautstärke und die Anzahl der Wiederholungen des Echos oder die Modulationsgeschwindigkeit, Intensität und das Volume des Chorus bearbeiten lassen. Beide Effekte besitzen natürlich noch einen separaten Ein- und Ausschalter.
Auf der Rückseite des Verstärkers befinden sich neben dem Netzkabelanschluss, der Sicherung und dem Power- und Standbyschalter auch die übrigen Anschlussmöglichkeiten. Dazu zählen zwei Boxenausgänge, der Anschluss für den Fußschalter und ein Send und Return zum Einschleifen von Effekten.
Die Band-Master VM 212 Box hat ein Gewicht von rund 22 Kilogramm, ist 53 cm hoch, 81 cm breit und 30 cm tief. Für das Gehäuse wird Birkensperrholz verwendet, das laut Hersteller für einen resonanzreicheren Klang sorgt. Zwei Celestion G12P-80 Lautsprecher stellen das Herz der VM212 dar und haben, wie der Name schon verrät, einen Durchmesser von 12 . Die maximale Belastbarkeit liegt bei 160 Watt, und die Impedanz der Box beträgt 8 Ohm.
NP. ca.900eur.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Gitarren/-zubehör