Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Uhren

Sehr seltene Taschenuhr von "Francis Silveston"

€ 600,-
Verhandlungsbasis
Standort:
A-6914 Hohenweiler
Anzeige:
200242095
Datum:
11.02.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Marke: Patent 8 DAYS
Hier wird eine Laufdauer von ca. 1 Woche durch 2 miteinander gekoppelten Federn und 2 Federhäusern realisiert, die synchron ablaufen.
Interessant ist die frühe Werknummer (150) die vermuten lässt, dass dieses Werk noch von Francis Silveston( Schaffensperiode 1854-1860) selbst erschaffen worden ist.
Die Nachfolger Francis Silveston & Co existieren noch bis 1880.
Durchmesser der Uhr 48mm, Hergestellt 18879.
Diese Uhr ist in einem unglaublich guten Zustand und in allen Teilen original, fast neuwertig erhaltenes Sterlingsilber- Gehäuse mit klar erkennbaren Londoner Hallmarks von 1879.
Gut erhaltenes Emaille- Ziffernblatt mit vertiefter Sekunde, stahlgebläute original Spatenzeiger.
Zeitverstellung mit Schlüssel im Zifferblattzentrum, schweres, Feuervergoldetes Platinenwerk im besten Zustand.
Auf dem Unruhekolben ist die Silveston- Punze " F.S. Patente" eingeschlagen, alle Schrauben stahlgebläut.
Unruhewelle unter Rubin- Deckstein, Spitzzahn-Anker aus Messing, Hochglanzpolierter Stahlanker mit seitlich sichtbaren Rubinpaletten.
Die Uhr müsste gereinigt werden, da die Federhäuser verklebt sind.
Über den Endgültigen Preis kann man natürlich noch reden aufgrund der Sache.
Die Uhr läuft im guten Takte.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Uhren