Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Natürlich Leben

Psychische Krankheiten/Störungen natürlich . . .

zu verschenken
Standort:
A-6800 Feldkirch
Anzeige:
247779223
Datum:
24.02.2020
Anzeigentyp:
gewerbliches Angebot
... begegnen und pharmakritisch betrachten. Es ist möglich einen Weg der Genesung einzuschlagen, wenn eine Entwicklung weg von der Patientenrolle erfolgt (Recovery). Dazu bedarf es neutraler und kritischer Informationen, welche in Österreich leider kaum zur Verfügung stehen. Deutschland ist da schon einige Schritte weiter und hat z. B. die

DGSP Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e. V. - Homepage: dgsp-ev.de

und das

ADFD - eine Unabhängige Information und Austausch über Nebenwirkungen und Absetzsymptome von Psychopharmaka gegründet.
Dort gibt es aktuell ein interessanter Hinweis zur Zeitschrift NeuroTransmitter Ausgabe 12/2019 des Berufsverbandes der Deutschen Nervenärzte (BVDN) bezüglich dem Artikel "Absetzen von Antidepressiva und Neuroleptika - Überfällige ärztliche Hilfen".

Im ADFD-Forum findet sich auch ein Hinweis auf den Psychiater Dr. med. Piet Westdijk, welcher sich z.B. auf der Schweizer Homepage "alternativenzurpsychiatrie" kritisch mit der Psychiatrie und Pharma auseinandersetzt - SEHR WICHTIGE INFORMATIONEN !

Wollen sie sich in Richtung Gesundheit bewegen, dann ist es notwendig sich mit dem nötigen Hintergrundwissen kritisch auseinanderzusetzen!

Die Zukunft in der Behandlung von psychischen Erkrankungen ist auch die Berücksichtigung der Ernährung, welche ein riesiges Potential innehat!

Wer Einfluss auf sein Wohlbefinden nehmen möchte muss sich einfach AKTIV damit auseinandersetzen! In England gibt es die karitative und nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation "FOODFORTHEBRAIN", welche sich mit den Zusammenhängen Nahrungsmittel und Gehirn befasst. Dort werden verschiedenste (psychische) Krankheiten wie z. B. DEPRESSIONEN, DEMENZ, SCHLAFSTÖRUNGEN, ... lösungsorientiert betrachtet. SEHR ZU EMPFEHLEN !!!

Auch in Österreich gibt es eine innovative Psychiaterin (Univ. Ass. Dr. Sabrina Mörkl), welche sich mit dem Fachgebiet "Nutritional Psychiatry", mit der Behandlung von psychischen Erkrankungen mit Ernährung befasst und darin eine Vorreiterrolle einnimmt.

Sehr interessant ist auch die Homepage "Seele und Gesundheit" von einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Dort wird gut beschrieben wie wird man krank bzw. wie wird man gesund mit Hinweisen z. B. auf verschiedenste Heilmittel, Elemente aus der Psychologie, ...

Natürlich leben mit Bewegung in der Natur, Meditation, gute soziale Kontakte, Freude ... und nur mit den Medikamenten, welche unbedingt notwendig sind! LESEN SIE SICH EIN UND STARTEN SIE IN EIN NEUES LEBEN - SIE HABEN ES SELBST IN DER HAND !

(dies ist keine gewerbliche Anzeige)
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Natürlich Leben